+39 0861 230005 +39 0861 230668 pirsafa@pirsafa.com Z. Ind.le Case Molino - Via L.Ariosto, 64020 Castellalto TE - ITALY

BÍO ZUBEHÖR

BÍO ZUBEHÖR

- Kompostierbare mikrosiegel: https://www.pirsafa.com/en/news.php?id=10

- Bio-kaffee-rührstäbche: https://www.pirsafa.com/en/paletta-per-caffe-bioplastica.php

- Kompostierbare clip: https://www.pirsafa.com/de/spille.php

- Kompostierbare plastikstiele für eis: https://www.pirsafa.com/de/stecco-per-gelati.php

- Größenmarkierungen, die mit kunststoff hergestellt wurden, der aus internen abfällen gewonnen wurde:
https://www.pirsafa.com/en/news.php?id=22

- Kragenstabchen für collar shirts in compostable pla: https://www.pirsafa.com/de/news.php?id=28

Am 12.Juni 2019 wurde im europäischen Amtsblatt der Text der Richtlinie (EU) 2019/904 vom 5. Juni 2019, die den Verkauf einiger Einweg-Kunststoffartikel verbietet oder einschränkt, veröffentlicht. Das Ziel der Herausgabe dieser Richtlinie ist, “die Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt, insbesondere die Meeresumwelt, und die menschliche Gesundheit zu vermeiden und zu vermindern”, indem sie strengere Vorschriften für die immer öfter an den europäischen Stränden angeschwemmter umweltschädlicher Produkte festlegt und die Verwendung bestimmter Einweg-Kunststoffprodukte verbietet.

Im Einzelnen konzentrieren wir uns auf:

1. Reduzierung des Verbrauchs: Bezogen auf Einweg-Kunststoffprodukte wie „To-Go“-Becher mit Deckel und Lebensmittelbehälter;

2. Einschränkungen bei den Markteinführungen: Sie verbietet die Markteinführung von Einweg-Kunststoffprodukten (wie Besteck, Teller, Strohhalme, Rührstäbchen, Luftballonstäbe) und alle Produkte aus oxo-abbaubarer Kunststoffe;

Das erste Material, das verwendet werden sollte, um den traditionellen Kunststoff zu ersetzen (aus dem die Einwegprodukte sind) ist kompostierbarer Kunststoff.

Die kompostierbaren Kunststoffe sind eine Untergruppe der biologisch abbaubaren Kunststoffe: Der Unterschied zwischen diesen liegt in den Abbauzeiten (die bei den kompostierbaren Kunststoffen wesentlich kürzer sind).

Die Kompostierbarkeit eines Produkts wird von der europäischen Vorschrift UNI EU 13432: 2002 geregelt. Damit ein Produkt als kompostierbar gekennzeichnet werden kann, muss es:

1- sich in 3 Monaten zu mindesten 90% (in Gewicht) in Fragmente, die kleiner als 2 mm sind, auflösen, um eine sichtbare Verschmutzung des Fertigkomposts zu vermeiden;

2 - Der biologische Abbau muss im Kompost geringe Anteile an Schwermetallen, welche seine Verwendung als Dünger verhindern würden, freilassen.

Das PLA ist das verbreitetste kompostierbare Material, es stammt aus der Umwandlung des im Mais, Rüben, Rohrzucker und anderen natürlichen, erneuerbaren Stoffen vorhandenen Zuckers. Durch seine technischen Eigenschaften ist es geeignet, den traditionellen Kunststoff in sehr vielen Bereichen zu ersetzen. Die Kombination von biologischer Abbaubarkeit und Verwendung erneuerbarer Ressourcen macht es möglich, Kunststoff aus natürlichen erneuerbaren Ressourcen herzustellen und es in sie zurückzuführen. Das kann man mit keinem anderen traditionellen Kunststofftyp erreichen und es ist derzeit die beste Imitation eines Naturstoffs.

Wir haben, um uns den neuen europäischen Regeln anzupassen, begonnen, genau diesen Stoff zu verarbeiten, um eine Alternative zu dem klassischen Einwegplastikgeschirr bieten zu können und haben uns dabei auf den Bereich des Vendings konzentriert.

Im Einzelnen liefern wir:

Bio-Rührstäbchen für Kaffee/Cappuccino in einer Länge von 11 cm mit einem hygienischen Pappbehälter (auch ohne verkaufbar).

Das Produkt ist 100% italienisch, trägt das CE-Kennzeichen, ist für MOCA (Stoffe und Artikel, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen) zertifiziert und aus gemäß der Norm UNI EN 13432: 2002 kompostierbaren Rohstoffen hergestellt.

Das Haltbarkeitsdatum liegt bei 2 Jahren ab der Herstellung, wenn es bei geeigneten Temperaturen und fern von direktem Sonnenlicht gelagert wird, und es kann als organischer Abfall, allerdings nach den kommunalen Regeln des Wohnorts, entsorgt werden.

Unser BIO-Rührstäbchen ist nicht nur besonders leicht, um so wenig Rohstoffe wie möglich zu verschwenden, sondern auch einzigartig in seiner Kategorie wegen der hygienesicheren Pappverpackung, bei der das Stäbchen von oben herausgenommen wird, ohne dass das Produkt einzeln eingepackt werden muss.

Die Konformitätserklärung für die MOCA (Stoffe und Artikel, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen) für unser Rührstäbchen ist eine notwendige Zertifizierung für die Garantie, dass bestimmte bindende Anforderungen an die Lebensmittelhygiene eingehalten werden.

Das Ziel ist die Qualitätsgarantie für das Produkt in allen Produktionsphasen.

Kompostierbares Kit für den Kaffeekonsum: Neben unserem Bio-Rührstäbchen aus kompostierbarem PLA bieten wir auch 80 cc Espresso-Becher aus kompostierbarem MATERBI. Beide Artikel eignen sich für den Kaffeekonsum und garantieren dabei für den Schutz der Umwelt und die Hygiene des Endverbrauchers.

Die Industrie wendet sich „auf der Flucht“ vor dem Kunststoff anderen Rohstoffen zu, um Verpackungen herzustellen, die für nachträglicher gehalten werden.

Papier findet allgemein eine große Zustimmung: Doch auch wenn sie eine erneuerbare Ressource ist, sollte nicht vergessen werden, dass wir tatsächlich keine Ressource in der Natur zur Verfügung haben, von der wir unbegrenzt entnehmen können, ohne die jeweiligen natürlichen Regenerationszeiten zu berücksichtigen.

Die Wegwerfartikel aus Papier und/oder Holz sind, auch wenn sie aus erneuerbaren Quellen stammen, haben beträchtliche kritische Punkte wie: Ein höheres Gewicht im Vergleich zu Kunststoffprodukten, das sich auf die Lagerung und die CO2-Emission während des Transport auswirkt, die Notwendigkeit, die Herkunft aus nachhaltig betriebenen Wäldern zu garantieren, damit die Entwaldung nicht immer weiter geht, eine hohe CO2-Produktion für die Verarbeitung und den Transport des Rohstoffs zum Bearbeitungsstandort, ein hoher Wasserverbrauch bei der Produktion (mehr als doppelt soviel als für Kunststoffprodukte), die Schwierigkeit, die Hygiene von Stoffen und Artikeln, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, zu garantieren wegen der porösen Natur von Holz, das viel Wasser aufsaugt, was die Vermehrung von Bakterien begünstigt, extrem hohe Kosten und einen niedrigen Recyclingsatz nach dem Gebrauch, da sie von den Lebensmitteln, mit denen sie in Kontakt kommen, (ÖL und Saucen), verschmutzt sind.

In diesem Zusammenhang bieten wir, um dem Endverbraucher Hygiene und Umweltfreundlichkeit zu garantieren, Plastikeisstiele aus kompostierbarem Kunststoff, Produkte aus für Lebensmittel zertifiziertem Rohstoff, welche die für die Herstellung von Stoffen und Artikeln, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen, vom Gesetz vorgeschriebenen Voraussetzungen erfüllen. Früher gab es nur Holz... Heute gibt es intelligentes Plastik!

Nachdem das Eis aufgegessen wurde, kann das Stäbchen aus Plastik für andere Zwecke verwendet werden: Zum Umrühren von Kaffee, als Spatel für heißes Wachs, zum Basteln etc.

Eisstäbchen aus Plastik werden mit ELEKTRISCHEN Pressen (also vollkommen ohne Hydrauliköl) und gehärteten Formen hergestellt und am Ende behandelt, um die Verwendung von Schmiermitteln und Zusatzstoffen zu vermeiden. Wenn man die geruchs- und geschmacksneutralen Eisstäbchen aus Plastik verwendet, unterstützt man das Made in Italy und schützt die Umwelt.

Unser Ziel ist die Fertigung eines funktionellen, recycelbaren, durch die weitere Verwendung lange haltbaren, bakterienfreien, personalisierbaren Eisstäbchens aus Plastik, entsprechend der Lebensmittelvorschriften... und das zu besonders geringen Kosten.

Neben dem Lebensmittelbereich produziert und verkauft unser Unternehmen Accessoires für Hemden, Kleidung und Lederwaren und druckt Accessoires für Kleidung sowohl aus traditionellem Kunststoff als auch aus kompostierbarem Kunststoff.

Diese Accessoires aus Öko-Kunststoff nehmen Form in der Herstellung von Größenkennzeichnungen, Siegeln/Mikrosiegeln und Clips an: Wir können sie in verschiedenen Formen und Größen ganz nach den Kundenanforderungen liefern.

Wie man leicht erraten kann, ist das Ziel, das wir erreichen möchten. die Herstellung von hochqualitativen Accessoires (auch Accessoires aus Öko-Kunststoff genannt) über eine kontinuierliche Verbesserung der Auswirkungen auf die Umwelt durch die Produktion, indem wir versuchen, sie, so gut es geht, zu reduzieren.

Informationen anfordern

Füllen Sie dieses Formular aus, um eine schnelle Rückmeldung zu erhalten:

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 des D.Lgs. (Decreto legislativo, Gesetzesdekret) 196/03

Bitte hier klicken, um die Datenschutzerklärung zu lesen

Der Kunde bestätigt, die im Artikel 13 des Gesetzesdekrets 196/03 enthaltenen Informationen erhalten und gelesen zu haben und stimmt der in der Datenschutzerklärung erläuterten Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

PIR.SA.FA. S.r.l. PIR.SA.FA. S.r.l. Seit 1958 an Ihrer Seite

Öffnungszeiten

Von MONTAG bis FREITAG
8:30 - 12:30
14:00 - 18:00

SAMSTAG VORMITTAG
Nur nach Vereinbarung

SONN- und FEIERTAGE
Geschlossen

PIR.SA.FA. S.r.l.


instagram Folge uns auf Instagram

instagram Folge uns auf Linkedin